Hilfsnavigation

De Marktplatz mit Bücherei, Rathaus und Amtsgericht aus der Vogelperspektive

Begrüßungstasche im Familienzentrum

Großes Bild anzeigen
Begrüßungstaschen

Kinder bringen Segen, aber auch viele Fragen mit sich. Nicht jeder ist dieser Aufgabe sofort gewachsen. Da Bad Schwartau eine Heimat für Generationen ist und einen hohen Anteil an Familien und Kindern hat, bietet das Familienzentrum Bad Schwartau der Lebenshilfe Ostholstein e. V. hier etwas ganz Besonderes an. Schwangere, Alleinerziehende und Eltern bekommen hier Informationen, Beratung und praktische Angebote rund um den familiären Alltag. Familien, die sich in akuten Krisen- und Belastungssituationen befinden, wird hier schnell und unbürokratisch praktische Hilfen geboten. 

Die Angebote sind freiweillig, kostenfrei und vertraulich. Das Familienzentrum arbeitet präventiv und will Eltern möglichst frühzeitig in ihren erzieherischen Kompetenzen soweit stärken, dass ein gesundes Aufwachsen und ein wirksamer Schutz aller Kinder und Jugendlichen erreicht werden kann.

Je früher, desto besser

Großes Bild anzeigen
Begrüßung der Neugeborenen

Bereits vor der Geburt ist das Familienzentrum für werdende Eltern da, damit aus kleinen Sorgen und Nöten gar nicht erst große Probleme werden. Nadine Müller und Ursula Sier, Koordinatorinnen im Familienzentrum Bad Schwartau, entwickelten daher die Idee, alle Neugeborenen schriftlich zu begrüßen und auf diesem Wege mit ersten nützlichen Informationen zu versorgen. 

Auch Bürgermeister Dr. Brinkmann zeigte sich begeistert von der Idee. Gemeinsam wurde daher ein entsprechendes Schreiben entwickelt und vor kurzem an alle Eltern, die in 2017 ein Kind geboren haben, versandt. Damit verbunden war auch eine Einladung zum ersten Neugeborenen-Empfang im Familienzentrum am 4. Juli.

Unter den Gästen waren nicht nur viele Eltern mit ihren Babys, sondern auch Susanne Voß, Geschäftsführerin der Lebenshilfe, Bürgermeister Brinkmann, Stadtverordnete Elisabeth Kremer und Gleichstellungsbeauftragte Tanja Gorodiski. Die ersten Begrüßungstaschen, die mit Informationsmaterial und kleinen Präsenten gefüllt ist, wurden verteilt. Hieran haben sich die Schwartauer Werke, die Commerzbank Bad Schwartau und die Firma Matzen maßgeblich beteiligt. 

Das Projekt

Das Ziel ist es, den Versand der Begrüßungsschreiben, die Ausgabe von Begrüßungstaschen und die Neugeborenen-Empfänge mehrmals im Jahr und vor allem fortlaufend und dauerhaft in Bad Schwartau zu etablieren.

Kontakt:

Ursula Sier und Nadine Müller

Familienzentrum Bad Schwartau
Eutiner Straße 10, 23611 Bad Schwartau
Telefon 0451 29 29 328
E-Mail:familienzentrum@lebenshilfe-ostholstein.de

Bürozeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9 - 13 Uhr

Mittwoch: 9 - 12 Uhr

Zuständigkeit:

Bad Schwartau, Stockelsdorf und Ratekau sowie deren zugehörigen Ortschaften.

Weitere Familienzentren gibt es in Ahrensbök, Eutin, Neustadt i. H., Oldenburg i. H., Heiligenhafen und Burg auf Fehmarn.

Zur Lebenshilfe Ostholstein e. V.
Großes Bild anzeigen
Der Eingang, Eutiner Straße 10
Großes Bild anzeigen
Der Garten hinter dem Familienzentrum
Großes Bild anzeigen
Stadtverordnete Kremer und Bürgermeister Brinkmann
Großes Bild anzeigen
Begrüßungstaschen

Kontakt

Amt für Zentrale Dienste und Finanzen
Internetredaktion und Ratsinformationssystem
Markt 15
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 2000-2016
Fax: 0451 2000-2020
E-Mail schreiben
Raum: 113

Fehlt noch was?

Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Annette Persson-Drzewiecki
Telefon: 2000-2016
E-Mail: annette.persson@bad-schwartau.de

Janika Köhler
Telefon: 2000-2017
E-Mail: janika.koehler@bad-schwartau.de