Hilfsnavigation

Rathaus

Umgestaltung Fußgängerzone Markttwiete und Auguststraße östlich des Europaplatzes, einschließlich Kanal-Umbau

Großes Bild anzeigen
SBS_Claim_blau

Werte Anwohner, Eigentümer, Gewerbetreibende und Besucher

der Fußgängerzone Bad Schwartau:

Die Wiederaufnahme der Bauarbeiten und die erneute Baustelleneinrichtung ist erfolgt

seit dem 27. Februar 2017.

Großes Bild anzeigen
Städtische Betriebe - logo

 

 

 

 

Bauarbeiten in der Markttwiete

Bauarbeiten in der Markttwiete werden wieder aufgenommen

Großes Bild anzeigen
Baubeginn 2017 I

In der letzten Baubesprechung im Rathaus wurde die Wiederaufnahme der Umgestaltung in der Innenstadt verkündet. Seit dem 27. Februar 2017 richtet die Firma Asa Bau GmbH ihre Baustellen vom Markt bis zum Europaplatz wieder ein. Bis zu den Sommerferien soll die Umgestaltung abgeschlossen sein.

 

 

Großes Bild anzeigen
Brinkmann mit Plakat des Feldahorns

Unter anderem ist zum Anfang die Abnahme der Platanen für die Umsetzung der Barrierefreiheit geplant. Hierzu muss das bereits verlegte Pflaster in Teilen wieder aufgenommen werden. Als Ersatz werden spezielle Züchtungen des Feldahorns und der Gleditschie gepflanzt. Diese Züchtungen entwickeln geringe Fruchtkörper und sind an den Standort angepasst. Bürgermeister Brinkmann stellte hierzu die Ersatzpflanzung vor. In erster Linie werden Feldahorne gepflanzt. Zwischen Markt und Europlatz sollen mindestens elf Stück gepflanzt werden. Der Feldahorn ist ein einheimischer Laubbaum mit kleiner Krone. Im Bereich zwischen Europa- und Zentralparkplatz werden statt der schwedischen Melbeeren nun sechs Gleditschien in die Erde gebracht. Dies wurde bewusst so entschieden, ganz im Sinne des Umweltbeirates, der sich für die Artenvielfalt stark macht.

 

Großes Bild anzeigen
Bürgermeister Brinkmann in der Markttwiete
Großes Bild anzeigen
IMG_3669
Großes Bild anzeigen
IMG_3667
Großes Bild anzeigen
IMG_3668

Die vier Gräserlinsen erhalten ihren Platz und die aufwendige und variantenreiche Beleuchtungstechnik wird in der Fußgängerzone errichtet. „Die Attraktivität der Markttwiete wird also deutlich gesteigert“, so Bauamtsleiter Sablowski. Besonders am Europaplatz wird es eine große Veränderung des Aussehens geben. Hier entsteht eine Treppenanlage mit Sitzgelegenheiten und einem Fontänenfeld, vorgesehen mit einem Wasserspiel aus fünf verschiedenen Szenarien.

Die Bauarbeiten schreiten voran

Großes Bild anzeigen
Ansicht in die Markttwiete vom Marktplatz
Großes Bild anzeigen
Ansicht in die Markttwiete
Großes Bild anzeigen
Ansicht Markttwiete Richtung Marktplatz
Großes Bild anzeigen
Ansicht Europaplatz
Großes Bild anzeigen
Ansicht zwischen den Matzen-Kaufhäusern
Großes Bild anzeigen
Ansicht Treppenanlage mit Wasserspiel
Großes Bild anzeigen
Stand: 11. März 2ß17

Bilder im Februar 2017

Großes Bild anzeigen
Markttwiete - Stand 17.02.2017
Großes Bild anzeigen
Markttwiete Stand 17. Februar 2017

Bilder im April 2017

Großes Bild anzeigen
Die neuen Bäume kommen
Großes Bild anzeigen
Die neuen Bäume werden gepflanzt
Plan der einzelnen Bauabschnitte, 2015 - 2017
Das Bauschild

Kontakt

Bauamt
Amtsleiter
Markt 15
23611 Bad Schwartau

Telefon: 0451 2000-2600
Fax: 0451 2000-2020
E-Mail schreiben
Raum: 314

SEPA, ab 1. August 2014

Mit SEPA, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, werden auch in Deutschland neue, europaweit einheitliche Verfahren für den bargeldlosen Zahlungsverkehr (Überweisungen, Lastschriften) eingeführt. Sie sind für Euro-Zahlungen in den 28 EU-Staaten, Island, Liechtenstein, Norwegen sowie Monaco und der Schweiz nutzbar.